Kräftiger Tomaten (Gurken-Paprika) Salat mit Schafskäse

 

Irgendwie hab ich wohl ganz schön nach Knoblauch gestunken nach dem Essen -heheee-

 

Also den Tipp schon mal vorab:
Achtet auf Euren Terminplan nach dem Essen und am Folgetag ;-)

Zutaten:

Verwende ausschliesslich Zutaten in hoher Bio / „wie Bio“ Qualität!

 Tomate, Paprika, Salatgurke (gemischt oder einzeln)  
 Feta

 

 frischer Knoblauch  
 Schnittlauch  
 Oliven- und Leinöl  
 Apfelessig  
 Himalayasalz, Pfeffer, Kräuter nach Geschmack  

Zubereitung

 Zuerst die Tomaten (alternativ Gurken/Paprika) und den Schnittlauch waschen, abtropfen lassen, klein schneiden, und in eine Schüssel geben.

Dann den Feta in Würfel schneiden (oder mit den Händen klein "bröseln"), und zum Gemüse geben.

Den Knoblauch schälen, die Zehen halbieren, mit der Knoblauchreibe verarbeiten, und zum Salat geben.

Alles mit Pfeffer, Salz, Öl und Essig abschmecken, vorsichtig vermengen - fertig!

 

Tipp:

Die Menge des Knoblauches teste aus, pass allerdings auf, dass es nicht ZU scharf wird, und der Knoblauchgeschmack alles überdeckt! Mit 2 Zehen sollte der erste Test auf jeden Fall funktionieren ;-)

Schälen des Knoblauches: Nimm Dir eine Zehe, und drücke sie mit der flachen Seite eines Messers vorsichtig an, dann löst sich die Schale viel besser.

 


Welche Zutaten und Geräte wir verwenden, findest Du HIER auf unserer Ideenliste!


Du kannst Deiner Phantasie in Sachen Zutaten noch weiter freien Lauf lassen ;-)

Natürlich passen auch alle Deine Lieblingskräuter prima dazu. 

 

 Guten Appetit! 

Bekommst Du schon alle Rezepte automatisch?